MYANMAR, BABY!

xx Anmeldungen ab dem 10.04.2019 xx

English Version

Bist du bereit für eine einmalige und actionreiche Reise? Dann reise zusammen mit Going Exploring und 5 anderen Mädels nach Myanmar!

Gemeinsam werden wir durch die Berge wandern auf der Suche nach traditionellen Dörfern, den Sonnenaufgang über die Tempel von Bagan bewundern und am Strand von Ngapali entspannen. Hier ist der komplette Ablauf im Überblick:

DAY 1: BERLIN

Wir lernen uns alle in Berlin kennen bevor wir am nächsten Tag ins Abenteuer aufbrechen.

DAY 2 – 3: YANGON

Angekommen in der größten Stadt des Landes lassen wir es erst einmal entspannt angehen und versuchen über unseren Jetlag hinweg zu kommen. Dann heißt es entdecken was das Zeug hält. Traditionelle Märkte, unglaubliche Tempelanlagen und natürlich das unfassbar leckere Essen.

DAY 4-7: KALAW

Das kleine Dorf ist unser Ausgangsort für eine dreitägige Wanderung durch die umliegenden Berge. Wir finden Unterkunft in traditionellen Dörfern ganz ohne Strom und fließend Wasser. Die Landschaft ist geprägt von Chilifeldern, grasenden Wasserbüffeln und sandigen Wegen. An unserem letzten Tag beschleunigen wir das ganze ein wenig und rasen auf Mountainbikes hinab zum Inle Lake, wo schon Boote auf uns warten.

Unser letzter Stopp: Ngapali Beach

DAY 7-9: INLE LAKE

Nach einem leckeren Lunch am See springen wir in die kleinen Boote und machen eine Tour über den riesengroßen See um die traditionellen Fischer zu beobachten bevor wir uns in Nyaungshwe niederlassen, wo eine warme Dusche und ein richtiges Bett auf uns wartet. Den nächsten Tag verbringen wir damit mit dem Fahrrad die Stadt zu erkunden und versuchen typisch burmesische Gerichte nach zu kochen.

DAY 10-11: MANDALAY & MINGUN

Wir kommen in Mandalay an und machen uns sofort auf um die Highlights der Stadt zu betrachten. Unter anderem werden wir das größte Buch der Welt besuchen, den Palast des Königs und den höchsten Punkt der Stadt. Am folgenden Tag geht es früh in Boot und nach Mingun, wo sich eine atemberaubende Tempelanlage befindet.

DAY 12- 13: BAGAN

Endlich sind wir in Bagan angekommen, wo wir die Tempelanlagen mit E-Scootern erkunden. Wir rasen die sandigen Straßen auf und ab und lassen es uns natürlich nicht nehmen den Sonnenaufgang hier zu erleben.

DAY 14-17: BEACH TIME!

Nach langen und ereignisreichen zwei Wochen sind wir endlich am Strand angekommen und genießen die Sonne und leeren Strände in vollen Zügen. Wir erkunden die Unterwasserwelt und lassen die Abende mit einem Cocktail ausklingen.

DAY 18: ABREISE

Mit dem Bus geht es über Nacht zurück nach Yangon, von wo wir uns auf den Rückweg nach Europa machen.

NOTE: Die Anzahlung ist nicht zurückerstattbar, Anmeldungen ab dem 10.04.2019

%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close